kein Aprilscherz, nur Schnack!

Posted by on Apr 3, 2012 in Hamburger Klönschnack | No Comments

Der erste April ist dieses Jahr fast komplett ohne Aprilscherz über die Bühne gelaufen. Einzig das Zusatzprogramm für Firefox (Adblock) hat mir Katzenbilder statt Werbung angezeigt. Im Normalfall wird die Werbung einfach ausradiert. Ich bin froh drüber. Zum einen mag ich Katzen gerne (vor allem rot weiß getigerte im FC Bayern Look), zum anderen bin ich derzeit reichlich angespannt. Woran das liegt? Es wird heiß, es wird eng, vielleicht auch feucht, … es ist Saisonfinale!

Die Frequenz der Spiele wurde in der Rotwild-Kolumne bereits ausgiebig besprochen. So witzig sich das auch liest, man hätte durchaus auch vorher darauf kommen können, das ein so dünner Kader für die letzten Wochen der Saison, gerade vor einer EM oder WM reichlich knapp kalkuliert ist. Vielleicht sollten sich da einige Herren wie …….. oder ……. hinterfragen (auch hier können die Namen gerne frei ausgesucht werden).

Bleibt zu hoffen das unsere Jungs den letzten Saft aus den Akkus quetschen und sich in Spiel- und lauflaune präsentieren. Wie sagte Oliver Bierhoff in der Reportage „Deutschland – ein Sommermärchen“ im Jahre 2006 so schön? „Die deutschen Tugenden alleine reichen nicht mehr, sie sind Grundvoraussetzung um überhaupt mitzuhalten.“ Ich hoffe das unserer Jungs das neben dem schönen Zirkus machen wie zuletzt: rennen und kämpfen bis zum umfallen. Gerade in Spielen gegen laufstarke Teams. Denn neben all dem Zirkus möchte ich weiterhin sehen wie jeder Spieler alles gibt. Das ist mir genau so wichtig wie Hackentricks und Fallrückzieher.

Fürs Saisonfinale erwarte ich auch von euch allen Vollgas. Zwar braucht ihr nicht grätschen, kratzen oder beißen, aber es sind bereits weniger als 30 Tage bis zur möglichen Neuanmeldung im Fanclub am 01.05. Also bereitet euch vor und überlegt schon mal wo Ihr euch den Antrag ausdrucken könnt und wie Ihr ihn eingescannt per Mail oder aber direkt per Post an uns sendet (Details dazu folgen bald).

Bis morgen im Hofbräu gegen Marseille, oder demnächst!

Grüße von der M (Marie, Mario Mischa) (André, Axel) F (Frank) I (Ingo) A

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.